Dies ist eine Seite, auf der verschiedene Reisebüros Gelegenheit haben, spezielle Informationen und Angebote zu präsentieren. Bei Kontaktierung oder Buchung über eines dieser Reisebüros gelten die AGBs dieses Reisebüros.

Eingefügte Bilder sind eigene Bilder, dargestellte Personen sind mit der Veröffentlichung einverstanden, Bilder mit Veranstalterlink wurden vom Veranstalter zur Veröffentlichung bereitgestellt und freigegeben.

Für Links zu Veranstaltern gilt, dass das jeweilige Reisebüro als Reisevermittler, nicht jedoch als Veranstalter oder Leistungsträger fungiert. Hier gelten die Vermittlungsbedingungen wie folgt:

Der Nutzer kann über diese Seite Verfügbarkeit und Leistung des Angebotes prüfen und buchen. Bei Buchung gelten die Angaben und Bedingungen des Veranstalters oder Leistungsträgers. Massgeblich für die Buchung ist die Bestätigung des Veranstalters.

Alle dargestellten Angaben und Informationen stellen kein verbindliches Angebot dar. Mit Absendung des online-Buchungsformulares erteilt der Nutzer ein verbindliches Vertragsangebot, welches durch Annahme des Veranstalters oder Leistungsträgers zum Vertragsabschluß führt. 

Die Empfangsbestätigung der mail stellt lediglich dar, dass wir den vom Nutzer erteilten Vermittlungsauftrag erhalten haben und uns schnellstmöglich bemühen werden, den Auftrag zu erfüllen. Der Vertrag kommt durch Annahme, -Bestätigung- durch den Veranstalter bezw. Leistungsträger zustande.

Für die Vermittlung erhält der Vermittler entweder vom Handelsherrn, dem Veranstalter ein Vermittlungsentgelt, oder er weist dieses Entgelt als Gebühr für seine Vermittlung separat aus. Der Nutzer verpflichtet sich das ausgewiesene Entgelt bei erfolgreichem Vertragsabschluß an den Vermittler zu zahlen.

Mängel, welche die Vermittlungsleistung betreffen sind dem Vermittler unverzüglich anzuzeigen. Die Haftung ist auf die Höhe des jeweiligen Vermittlungsentgeldes beschränkt. Mängel, die auf Grund der Veranstaltertätigkeit oder der Leistungserbingung bedingt sind obliegen den Bedingungen des Veranstalters oder Leistungsträgers.

Zahlung des Reisepreises erfolgt nach den Bedingungen des Leistungsträgers. Die Zahlung des Vermittlungsentgeldes ist entsprechend des Handelsvertretervertrages oder bei Reisebüroinkasso bei Vertragsabschluß fällig. Für den Vermittlungserfolg wird keine Haftung übernommen. Die Haftung beschränkt sich darauf, dass mit der nötigen Sorgfalt das Zustandekommen des Vertrages betrieben wird und Informationen zum Vertrag unverzüglich weitergeleitet werden.

Wir sind bemüht, dass alle auf der Seite dargestellten Inhalte zutreffend sind und den Regeln der Internetveröffentlichung enstsprechen. Eine Gewährleistung für fremde Inhalte auf Vollständigkeit und Zuverlässigkeit wird ausgeschlossen. Für die Verfügbarkeit der dargestellten Angebote kann keine Gewähr übernommen werden.

Es gelten die Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters oder Leistungsträgers. Für die Vollständigkeit der Reiseunterlagen ist der Kunde verantwortlich, dies gilt insbesondere für die Gültigkeit und Vollständigkeit der Einreisebestimmungen und Einreisepapiere. Stornobedingungen sind Bestandteil des Reisevertrages, nicht des Beschaffungsvertrages und werden nach Massgabe des Veranstalters oder Leistungsträger wirksam.

Alle nicht bis spätestens 1 Monat nach dem vereinbarten Reiseende geltend gemachte Ansprüche verjähren mit diesen Zeitpunkt automatisch. Gerichtsstand ist Dortmund, soweit der Klagegegenstand dieses Portal betrifft.

Die Unwirksamkeit einzelner Formulierungen beeinträchtigt nicht die Wirksamkeit der AGBS, sondern verpflichtet lediglich dazu, unwirksame Formulierungen durch sinngemäße Korrektur zu ersetzen.

Die Darstellung der Clubfotos / Angebotsfotos erfolgt mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Veranstalters. Alle anderen gezeigten Fotos sind eigene Fotos. Die dargestellten Personen sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

Der Betreiber dieser Webseite nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.